Projekte

Seiteninhalt

Reale Projekte in der Praxis

Im 3. und 5. Semester, jeweils von Ende Oktober bis Anfang März, führen Teams von fünf bis acht Studentinnen Projekte in Kooperation mit Unternehmen, Organisationen oder der öffentlichen Verwaltung durch. Aufgabenstellungen können sein:

  • Erstellen von Blogs, Wikis und Webseiten unter Verwendung von Content-Management-Systemen oder Redaktionssystemen
  • Auswahl von Software (Anforderungserhebung, Marktanalyse, Auswahl, Tests)
  • Ausprobieren und Anwenden neuer Technologien
  • Konzepterstellung nach Anforderungserhebung und -analyse inklusive Prototyping (Paper Prototyping oder Erstellung von „Klick-Dummies“ bspw. unter Verwendung von Protoshare oder Balsamiq Mockups)

Informationen für Auftraggeber

Als Auftraggeber bzw. Auftraggeberin stellen Sie eine Projektaufgabe und beschreiben diese in einem Projektsteckbrief. Die Aufgabe präsentieren Sie zu Beginn der Projektphase an der HTW Berlin. Als Auftraggeber sollten Sie mindestens drei bis vier Termine (Kickoff, Abstimmung der Anforderungen,  Abnahme) einplanen. Möglich sind auch wöchentliche Arbeitstreffen. Während der Bearbeitungszeit sind Sie Ansprechpartner bzw. -partnerin der Studentinnen. Abhängig von der Projektaufgabe kann es nötig sein, den Studentinnen Arbeitsmittel (wie Soft- oder Hardware) zur Verfügung zu stellen. Pro Studentin wird ein Arbeitsaufwand von ca. 20 Personentagen erwartet. Die Projektergebnisse können vom Auftraggeber verwertet werden (Ausnahme: Patente).

Projekte im Jahr 2016

  • Aufbau einer Collaboration Plattform für die Zusammenarbeit der DB AG mit Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen   
    Auftraggeber: DB Systel GmbH, http://www.deutschebahn.com
  • Erstellung einer Webanwendung zur Pflege von manuellen Testfällen   
    Auftraggeber: Projektron GmbH, https://www.projektron.de
  • Smart Office Projekt zur Verbesserung des Arbeitsumfelds mittels IoT         
    Auftraggeber: Aperto Move GmbH – An IBM Company, https://www.apertomove.de
  • Entwicklung von eduCaching: Berufsorientierung mit einer Stadtrallye-App    
    Auftraggeber: LIFE e.V.; Projekt Mach Grün! http://machgruen.de
  • Entwicklung einer Conference App     
    Auftraggeber: Senacor Technologies AG, https://www.senacor.com
  • Entwicklung einer Multimediaplattform für spanische Hörbücher        
    Auftraggeber: Bufona GbR
  • Entwicklung eines Umfragetools für Happy Survey Analysis 
    Auftraggeber: Die glückliche Organisation http://www.dieglücklicheorganisation.de
  • Implementierung eines Preisvalidators        
    Auftraggeber: idealo Internet GmbH http://www.idealo.de
  • Erstellung einer App / Mobile Webseite für die Erfassung von Projektstunden und automatische Übertragung an den MS Project Server     
    Auftraggeber: SD&C Solutions Development & Consulting GmbH http://www.sd-c.de
  • Umsetzung einer Lernplattform „Kapiertiger“      
    Auftraggeber: Yaylas Wiese gGmbH, https://www.yaylaswiese.de
  • Entwicklung einer Anwendung zur individuellen Planung des Studienverlaufs „Dein Semesterplaner“
    Auftraggeber: Start-Up von OpenTechSchool http://www.opentechschool.org

Projekte im Jahr 2015

Projekte im Jahr 2014